Willkommen zu den Brücken zur Physik - DEMOVERSION

Änderungen im Schul- und Hochschulbereich und die Öffnung neuer Zugangswege zu einem Hochschulstudium haben die Probleme beim Übergang in ein technisches Hochschulstudium nicht gelöst. Die Brücken zur Physik sollen helfen, den oft als schwierig empfundenen Einstieg zu erleichtern.
Die angebotenen Lernmaterialien sind für ein (angeleitetes) Selbststudium konzipiert: Ausführlich gehaltene Skripten legen die Grundlagen, Übungsaufgaben mit detaillierten Musterlösungen zeigen die Anwendungen und Tests im Multiple-Choice-Format erlauben die Überprüfung des Lernfortschritts.

Für das physikalische Praktikum gibt es Anleitungen zur Darstellung von Messdaten und ihrer Auswertung, dazu Unterlagen zur Fehlerrechnung mit Beispielen.

Unterstützt wurde die Testentwicklung durch das Programm LARS (Leistungs-Anreizsystem in der Lehre) gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg.